Suche

geniesserle

daheim & unterwegs

Schlagwort

Pasta

Bärlauch-Piccata & Tomatensugo | … einfach frühlingshaft …

… heute habe ich nur ein Bild im Gepäck …

… der Hunger war gross
… auf die Schnelle war nur die Ipad-Kamera zur Hand
… zum „richtig“ fotografieren war ich zu müde
… ja, so sieht es manchmal aus, das Leben 1.0 😉

Zu diesem Zeitpunkt dachte ich noch, dass wir dieses Gericht sicherlich demnächst nochmals kochen werden und ich es erst dann verblogge … aaaaaber egal! Die Bärlauch-Piccata war soooo lecker und die Bärlauchsaison ist immer sooo kurz, da will ich Euch dieses Gericht nicht länger vorenthalten!!! … und wer weiss, ob wir es diese Saison nochmals kochen werden? … bei all den Rezeptideen, die sonst noch herumschwirren 😉

Mögt ihr Piccata milanese? Ja! Dann müsst Ihr unbedingt mal diese Variante ausprobieren – hier steckt im Parmesan-Eier-Mantel auch noch jede Menge Bärlauch drin! Weiterlesen „Bärlauch-Piccata & Tomatensugo | … einfach frühlingshaft …“

Sauce Bolognese alla geniesserle

Heute melde ich mich mit einem grossen Topf „Sauce Bolognese alla geniesserle“ zurück.

… die vergangenen Tage musste ich mich nämlich voll und ganz auf die Konstanzer Fasnet konzentrieren – übrigens wie jedes Jahr 😉 – und ich meine hier nicht die Fasnet, die einige von euch evtentuell aus dem Fernsehen kennen … ne, mit der Bühnenfasnet hab‘ ich nicht viel am Hut … ich war „uff de Gass“ und habe gefeiert & geschnurrt und mit vielen anderen Mäschgerlen eine tolle, friedvolle Fasnet gefeiert! … der liebe Petrus hat dieses Jahr auch seinen Teil dazu beigetragen und uns frühlingshafte Temperaturen und Sonnenschein an den Bodensee geschickt! Sooo schee war’s scho lang nimmer! 

Sauce Bolognese alla geniesserle

… diese Bolognese hab ich schon vor der Fasnet gekocht und portionsweise eingefroren, denn auch Mäschgerle brauchen mal etwas Warmes im Bauch 😉

Weiterlesen „Sauce Bolognese alla geniesserle“

Pasta Alto Adige alla Signore B. ¦ … mit Steinpilzen, Speck & Kräuter …

Heute gibt es mal wieder Pasta. Basta.
… denn Pasta geht einfach immer …
… besonders beliebt bei uns Freitagabends …
… mit einer „schnellen“ Nudel ins Wochenende zu starten …
… vorweg einen schönen Aperitif & lecker Bruschetta

Pasta Alto Adige

Vergangenen Freitag war mal wieder „Pastatime“ im Hause geniesserle angesagt – mit einer neuen Variante mit getrockneten Steinpilzen, Speck & frischen Kräutern, die wir im Moment noch im Garten und auf der Fensterbank finden.

Herr B. hat gekocht und ich fotografiert – eine Arbeitsaufteilung, die mir übrigens sehr gefällt … und herausgekommen ist eine wirklich leckere Nudel, in die wir uns hätten reinlegen können! Weiterlesen „Pasta Alto Adige alla Signore B. ¦ … mit Steinpilzen, Speck & Kräuter …“

Zucchini-Nudeln mit Tomatensugo | … es geht auch ohne „Pasta“ …

image

Wer meinem Blog auf Facebook folgt, hat sehr wahrscheinlich gesehen, dass ich vergangene Woche auf Sylt war und eine wunderbare Zeit hatte! Wer nun denkt, ich war zum Schlemmen dort und habe den ein oder anderen kulinarischen Tipp, den muss ich leider enttäuschen … denn ich war zum „Fasten & Wandern“ dort  … sprich 8 Tage nix essen, viel trinken, täglich wandern & trotzdem alles geniessen!

image

Manche werden nun sagen „Auf Sylt?! Fasten? Bei all dem guten Fisch & kulinarischen Verführungen? Geht das?“ Weiterlesen „Zucchini-Nudeln mit Tomatensugo | … es geht auch ohne „Pasta“ …“

Gemüsenudeln mit Feta, Oliven & getrockneten Tomaten

… weil die Zoodles so lecker waren musste ich gleich nochmal etwas mit Gemüsenudeln ausprobieren 😜 … dieses Mal hab ich auch noch Karotten & Lauch mit verarbeitet … hmmmm!

* für die dünn geschnittenen Streifen der Zucchini & Karotten habe ich wieder meinen Julienne Sparschäler (von Oxo) verwendet.

image

… und so hab‘ ichs gemacht … Weiterlesen „Gemüsenudeln mit Feta, Oliven & getrockneten Tomaten“

Zucchini-Nudeln mit Garnelen | Zoodles. Pasta mal anders.

… Hmmmm, wir l i e b e n Pasta
… und eine „schnelle Nudel“ kommt bei uns des öfteren auf den Tisch
… blöd nur, dass sich die Kohlenhydrate bei mir sehr wohl fühlen
… und gerne bleiben
… die Badesaison vor der Türe steht
… meine Lieblingssommerhosen über den Winter eingegangen sind
… und … und … und …

Toll! und nu?

image

„Zoodles“ ist das neue Zauberwort im Hause geniesserle und die Wunderwaffe gegen die kleinen Kohlenhydratteufelchen, die es sich so gerne auf meiner Hüfte gemütlich machen.

Was sind Zoodles? Ganz einfach!
Zucchini, die in schmale, spaghettiförmige Streifen geschnitten werden. Das Wort kommt aus dem Englischen und ist eine Wortkombi aus Zucchini – Noodles (deutsch übersetzt wären das dann wohl „Zudeln“ … naja, hört sich schon mal wieder nicht so hipp an) Weiterlesen „Zucchini-Nudeln mit Garnelen | Zoodles. Pasta mal anders.“

Pasta mit Bärlauch & Gorgonzola

image

Freitagabend! Wochenende! … den Abend genießen und entspannt ins Wochenende starten, so sollte es sein… und da ist bei uns auch wirklich oft Pasta im Spiel 😀

Ganz nach dem Motto – Pasta geht immer!!! … haben wir hier unser Rezept für Pasta Gorgonzola & Spinaci  etwas abgewandelt und mit Bärlauch zubereitet.

Weiterlesen „Pasta mit Bärlauch & Gorgonzola“

Bärlauchpesto

Hallo Frühling! Hallo Bärlauch! Hallo Sonne!

Bärlauchpesto

 

Für uns beginnt der Frühling immer sobald der Bärlauch im Wald wächst … Wir haben dort eine bestimmte Stelle, zu der wir immer zum Pflücken gehen, aber gerade heute habe ich entdeckt, dass er auch auch bei uns hinterm Haus wächst! Juhu!!! Weiterlesen „Bärlauchpesto“

Penne all’arrabbiata | … leidenschaftlich „scharf“

image

Ein Klassiker der „Cucina italiana“

Wikipedia weiß:
Penne all’arrabbiata (etwa „Nudeln auf zornige/leidenschaftliche Art“) ist ein traditionelles Nudelgericht aus dem Latium.

In vielen Rezepten ist vermerkt, dass die Tomaten überbrüht und gehäutet werden sollen … ich habe jedoch auch Rezepte gesehen, in denen man die Tomaten ungehäutet verwenden kann – und das kam mir sehr gelegen 😉

Allen Rezepten ist jedoch gemein, dass die Sauce einköcheln muss – und das lohnt sich! Versprochen!

Die Schärfe kann durch die Zugabe der Chilli variiert werden – das Gericht MUSS jedoch eine gewisse Schärfe haben – ansonsten ist es nicht „arrabbiata“ 😀 Weiterlesen „Penne all’arrabbiata | … leidenschaftlich „scharf““

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑