Suche

geniesserle

daheim & unterwegs

Kategorie

Frühlingsküche

Schollenfilet auf Blattspinat – überbacken – #gemueseexpedition

Heute geht es Schicht für Schicht zum kulinarischen Genuss!

Die Schollenfilets werden auf Blattspinat gebettet und dürfen unter einer leckeren Béchamel-Limetten-Sauce zusammen kuscheln. Getoppt wird das Ganze noch mit Feta & Parmesan.

Kennt ihr eigentlich schon die neue Aktion „Die Gemüse-Expedition“ von tastesheriff, die seit Januar am Start ist? Nein?! Dann müsst ihr unbedingt mal bei Clara vorbeischauen! Bei der Gemüse-Expedition werden jeden Monat Rezepte zu einer saisonalen Gemüsesorte gesammelt!

… Januar | Chicorée … Februar |  Wirsing … MärzSpinat

Ich vermisse zwar die #ichbacksmir-Aktion sehr, doch die neue Aktion mit dem Gemüse gefällt mit auch sehr gut 😉 und aus diesem Grund nehme ich heute gerne mit diesem Rezept daran teil!

Weiterlesen „Schollenfilet auf Blattspinat – überbacken – #gemueseexpedition“

Bärlauch. Frühling. | 4 Rezeptideen

Jaaaa – endlich! Der Frühling ist hier am Bodensee angekommen!

… die Schneeglöckchen waren die ersten Frühlingsboten hinterm Haus, gefolgt von jeder Menge Krokussen, die sich über die ganze Wiese verteilen … und gestern kam noch Bärlauch dazu!

Ich liebe ja alle Jahreszeiten – aber der Frühling ist mein Favorit – wenn alles wieder anfängt zu blühen und die Natur in ihrer Farbenvielfalt zu explodieren scheint! Hach, da lacht die Sonne und mein Herz geht auf! … da ist er dann wieder da, der Drang nach draussen … Zum Glück sieht das unser Nachbar genauso und so haben wir uns am Freitagnachmittag zu einem spontanen Käffchen im Garten getroffen und jeden Sonnenstrahl genossen.

Weiterlesen „Bärlauch. Frühling. | 4 Rezeptideen“

Holunderblütensirup | … noch’n Rezept …

Im vergangenen Jahr habe ich die in Holunderblütensirup marinierten Erdbeeren vorgestellt – aber leider ohne Rezept für den Sirup und dies hole ich hiermit nach.

Mir ist schon klar, dass es jede Menge Rezepte hierfür im Netz gibt und dies auch kein Neues ist, aber zu Vervollständigung meiner Rezepte gehört es einfach dazu 😉 Weiterlesen „Holunderblütensirup | … noch’n Rezept …“

Spargel mit Parmesan-Kräuterhaube überbacken auf Tomatensugo

… eine alte Bauernweisheit sagt:
Bis Johanni nicht vergessen: sieben Wochen Spargel essen.

… kein Problem für uns 😊!

Wir freuen uns jedes Jahr auf die einheimische Spargelsaison und warten sehnsüchtig darauf, dass die Spargelstände bei uns im Stadtgebiet ihren Verkauf öffnen – Vorfreude ist ja bekanntlich mit die schönste Freude 😉

Richtet sich der Beginn der Spargelsaison nach den ersten Spargelköpfchen, die aus dem Boden gucken, so ist das Ende der Saison traditionell auf den 24. Juni (Johanni / Johannistag) festgelegt.  Nach diesem Tag wird normalerweise kein Spargel mehr gestochen, um ihm genügend Zeit zu geben sich für die nächste Saison regenerieren zu können.

Neben der „klassischen Variante“ mit Sauce Hollandaise, Schinken und neuen Kartoffeln lieben wir ihn auch überbacken mit Parmaschinken & Parmesan, im Salat, mit Pasta oder auch ganz einfach als Vorspeise mit Aceto Balsamico.

Herr B. probiert auch immer wieder gerne neue Zubereitungsarten aus und so ist vergangenes Wochenende dieses leckere Rezept entstanden 😊 – der Spargel durfte erst einmal im Ofen in einem Tomatensugo schmoren und bekam zum Schluss noch eine feine Parmesan-Kräuterhaube aufgesetzt… hört sich gut an, oder?! Weiterlesen „Spargel mit Parmesan-Kräuterhaube überbacken auf Tomatensugo“

Spargel-Rhabarber-Salat ¦ lauwarm. fein.

image

… alsooo, der Rhabarber schmeichelt sich gerade mächtig bei mir ein 😉 …

… mein feiner Rhabarber-Ingwer-Limetten-Saft und eine übrig gebliebene Rhabarberstange hat Herrn B. zu dieser frühlingshaften Vorspeise inspiriert 😀 … und ich sag nur: sehr fein!

Weiterlesen „Spargel-Rhabarber-Salat ¦ lauwarm. fein.“

Rhabarber-Ingwer-Limetten-Saft

image

Der Rhabarber und ich ein sehr schwieriges Thema würde ich mal sagen.
Richtige Freunde werden wir denke ich nie werden, da es in der Vergangenheit ein paar Unstimmigkeiten gegeben hat – von einer absoluten Abneigung kann man jedoch auch nicht sprechen 🙂 Weiterlesen „Rhabarber-Ingwer-Limetten-Saft“

Pasta mit Bärlauch & Gorgonzola

image

Freitagabend! Wochenende! … den Abend genießen und entspannt ins Wochenende starten, so sollte es sein… und da ist bei uns auch wirklich oft Pasta im Spiel 😀

Ganz nach dem Motto – Pasta geht immer!!! … haben wir hier unser Rezept für Pasta Gorgonzola & Spinaci  etwas abgewandelt und mit Bärlauch zubereitet.

Weiterlesen „Pasta mit Bärlauch & Gorgonzola“

Frittata mit Gemüse.Schinken.Bärlauch.

image

Hmmmm, so lecker kann ein Resteessen sein …

Herr B. hat sich vor ein paar Tagen mit einem italienischen Bekannten über verschiedene Spargelrezepte unterhalten und kam dann mit einem neuen Rezept nach Hause … „Spargel-Frittata, das müssen wir auch mal machen“!

Ich musste ja erst einmal nachschauen, was das genau ist und habe herausgefunden, dass die Frittata ein italienisches Omelette und die Antwort auf die spanische Tortilla ist. Sie wird in der Pfanne gebacken und Grundlage sind geschlagene Eier, zu denen je nach Geschmack noch verschiedene Zutaten gegeben werden können. Serviert wird sie warm oder kalt und schmeckt als Hauptgang oder auch zum Aperitif.

Weiterlesen „Frittata mit Gemüse.Schinken.Bärlauch.“

Radiesle – Linsen Salat

image

Vergangenen Sommer hat mich die liebe Viera von Viera’s Kitchen eingeladen, auf ihrem Blog einen Beitrag zu ihrem SaladMonday beizutragen… und da war ich gerne dabei .

Bei der Einladung kam mir sofort dieser Radieschen-Linsen Salat in den Sinn, den ich in einer Zeitschrift entdeckt hatte und unbedingt ausprobieren wollte … die Kombi konnte ich mir nicht so wirklich vorstellen, aber neugierig wie ich nun mal bin, musste ich sie ausprobieren … und ich sage – es hat sich gelohnt – Geschmackstest bestanden!!

… da dieses Rezept so wunderbar zum Frühling passt, MUSS ich es hier auf dem Blog ebenfalls zeigen … Weiterlesen „Radiesle – Linsen Salat“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑