Suche

geniesserle

daheim & unterwegs

Schlagwort

Kräuter

Spargel-Quiche | … mit Parmaschinken & Kräuterguss

Eigentlich stand an Himmelfahrt unser Spargelduo mit Parmesan & Parmaschinken auf dem Essensplan  …

… aber irgendwie kam dann an diesem Tag sowieso alles anders als geplant … und das war gut so!

Herr B. ist am Morgen spontan mit ein paar Kumpels für einen Tag zu einer Motorradtour aufgebrochen und ich bin zu Hause geblieben, da ich keine Lust zum mitfahren hatte und meine Steuererklärung  machen wollte … Die Betonung liegt auf „wollte“, denn die Steuer ist bis heute nicht gemacht – jedes Jahr das gleiche Spiel 😉 – bei dem Traumwetter hielt es mich einfach nicht in der Bude!  Nein! Ich hab‘ meine Badesachen gepackt und bin ins Freibad geradelt, habe dort die Sonne und Wärme genossen und mich sogar in den 15 Grad kalten Seerhein gewagt – nur ganz kurz, drei Schwimmzüge raus, drei zurück – aber ich war drin 😉!

Als ich da so in der Sonne lag, kam mir die Idee Herrn B. am Abend mit einer Spargel-Quiche zu überraschen – und was soll ich sagen – Überraschung gelungen 😋 und ein neues Spargelrezept kreiert 🤗 Weiterlesen „Spargel-Quiche | … mit Parmaschinken & Kräuterguss“

Pasta Alto Adige alla Signore B. ¦ … mit Steinpilzen, Speck & Kräuter …

Heute gibt es mal wieder Pasta. Basta.
… denn Pasta geht einfach immer …
… besonders beliebt bei uns Freitagabends …
… mit einer „schnellen“ Nudel ins Wochenende zu starten …
… vorweg einen schönen Aperitif & lecker Bruschetta

Pasta Alto Adige

Vergangenen Freitag war mal wieder „Pastatime“ im Hause geniesserle angesagt – mit einer neuen Variante mit getrockneten Steinpilzen, Speck & frischen Kräutern, die wir im Moment noch im Garten und auf der Fensterbank finden.

Herr B. hat gekocht und ich fotografiert – eine Arbeitsaufteilung, die mir übrigens sehr gefällt … und herausgekommen ist eine wirklich leckere Nudel, in die wir uns hätten reinlegen können! Weiterlesen „Pasta Alto Adige alla Signore B. ¦ … mit Steinpilzen, Speck & Kräuter …“

Zucchini-Nudeln mit Tomatensugo | … es geht auch ohne „Pasta“ …

image

Wer meinem Blog auf Facebook folgt, hat sehr wahrscheinlich gesehen, dass ich vergangene Woche auf Sylt war und eine wunderbare Zeit hatte! Wer nun denkt, ich war zum Schlemmen dort und habe den ein oder anderen kulinarischen Tipp, den muss ich leider enttäuschen … denn ich war zum „Fasten & Wandern“ dort  … sprich 8 Tage nix essen, viel trinken, täglich wandern & trotzdem alles geniessen!

image

Manche werden nun sagen „Auf Sylt?! Fasten? Bei all dem guten Fisch & kulinarischen Verführungen? Geht das?“ Weiterlesen „Zucchini-Nudeln mit Tomatensugo | … es geht auch ohne „Pasta“ …“

dicke bohnen in tomatensauce. einfach. lecker. gesund.

dicke bohnen

Egal zu welcher Jahreszeit, dieses Gericht geht immer!

Dicke Bohnen in Tomatensauce sind so vielseitig, egal ob als kalte oder warme Vorspeise, Beilage oder Seelenfutter! sie sind immer wieder lecker! und gesund sind sie übrigens auch,  da insbesondere weisse Bohnen ein wichtiger Eiweisslieferant sind … alsoo wat willste mehr?!

Wir essen sie gerne als Vorspeise … dann gibt es in der Regel auch noch Antep Ezme, Kisir – Bulgursalat, gebratenes Gemüse mit Knoblauch-Joghurt-Dip, Feta mit Kräutern, Cacik, Oliven … und und und … mit Fladenbrot.

image

Weiterlesen „dicke bohnen in tomatensauce. einfach. lecker. gesund.“

Türkischer Salat auf geröstetem Fladenbrot

image

… diese kleinen gerösteten Brotecken machen sich gut auf einem Buffet für Gäste, eignen sich für einen gemütlichen Grillabend, schmecken zum Aperitif … oder einfach mal nur so …

Der leichte Salat besteht aus Tomaten, Paprika, Gurke und Frühlingszwiebeln und bekommt durch die frischen Kräuter seinen feinen Geschmack.

image Weiterlesen „Türkischer Salat auf geröstetem Fladenbrot“

Fisch mit Kräuterbauch | … Kräuterliebe …

Juhuuu, es ist wieder soweit! Das Haus „geniesserle“ ist verliebt ❤️ … in die frischen Kräuter in unseren Balkonkästen & den Töpfen und in die im klitzekleinen Gärtchen hinterm Haus.

Wir lieben die Monate im Jahr in denen man die frischen Kräuter sprichwörtlich mit der (kleinen) Sense abschneiden kann und gar nicht weiss was zuerst geerntet werden soll!

Frische Kräuterenglische & türkische Minze, Rosmarin, Zitronenmelisse, Goldmajoran, Salbei, Oregano, Majoran, Bohnenkraut, Dill, Kerbel, Schnittlauch, glatte Petersilie, vier Sorten Basilikum, Thymian, Lorbeereinfach wunderbar!

… und wir lieben es mit den frischen Kräutern zu kochen … heute mal wieder mit Fisch! Weiterlesen „Fisch mit Kräuterbauch | … Kräuterliebe …“

Gemüsenudeln mit Feta, Oliven & getrockneten Tomaten

… weil die Zoodles so lecker waren musste ich gleich nochmal etwas mit Gemüsenudeln ausprobieren 😜 … dieses Mal hab ich auch noch Karotten & Lauch mit verarbeitet … hmmmm!

* für die dünn geschnittenen Streifen der Zucchini & Karotten habe ich wieder meinen Julienne Sparschäler (von Oxo) verwendet.

image

… und so hab‘ ichs gemacht … Weiterlesen „Gemüsenudeln mit Feta, Oliven & getrockneten Tomaten“

Crevettes aux herbes et ail | … unsere französische Antwort auf „gambas al ajillo“ …

eigentlich sollte es am Wochenende ganz klassisch „gambas al ajillo“ geben. Wir lieben dieses Gericht und haben es schon viel zu lange nicht mehr gegessen!

… die Betonung liegt auf e i g e n t l i c h
… denn ich habe mit meiner spontanen Idee – Estragon zu verwenden – unseren Plan etwas umgeschmissen. Unseren Balkonkräuter – dem andauernden Regen sei Dank – gefällt es diesen Sommer (?) sehr gut und speziell der Estragon wächst und wächst und wächst …

… also mit Estragon und Pernod … das hab ich mir so richtig lecker vorgestellt und glücklicher Weise musste ich Herrn B. nicht wirklich von dieser Idee überzeugen 😊

… neben Estragon sind auch noch Dill und Peterle (glatte Petersilie) auf dem Schneidebrett gelandet und Herr B. hat losgelegt Weiterlesen „Crevettes aux herbes et ail | … unsere französische Antwort auf „gambas al ajillo“ …“

Radiesle – Linsen Salat

image

Vergangenen Sommer hat mich die liebe Viera von Viera’s Kitchen eingeladen, auf ihrem Blog einen Beitrag zu ihrem SaladMonday beizutragen… und da war ich gerne dabei .

Bei der Einladung kam mir sofort dieser Radieschen-Linsen Salat in den Sinn, den ich in einer Zeitschrift entdeckt hatte und unbedingt ausprobieren wollte … die Kombi konnte ich mir nicht so wirklich vorstellen, aber neugierig wie ich nun mal bin, musste ich sie ausprobieren … und ich sage – es hat sich gelohnt – Geschmackstest bestanden!!

… da dieses Rezept so wunderbar zum Frühling passt, MUSS ich es hier auf dem Blog ebenfalls zeigen … Weiterlesen „Radiesle – Linsen Salat“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑