Suche

geniesserle

daheim & unterwegs

Schlagwort

Zucchini

Zoodles mit Rote Linsen-Champignons-Bolo | zucchini. schnell. low carb.

… es ist mal wieder Zeit für Zoodles!
… wer hier auf dem Blog schon länger mitliest, weiss dass ich ab und an gerne „zoodle“. Das Wort kommt aus dem Englischen und ist eine Wortkombi aus Zucchini – Noodles.

 

Zucchini-Nudeln essen wir ab und zu ganz gerne als Alternative zu unserer heissgeliebten Pasta! … denn sie sind gesund, lecker & low carb …

… heute habe ich zu den Zoodles auch noch eine schnelle vegetarische Alternative zu einer Bolognese im Programm. Alles in allem steht das Essen in etwa einer halben Stunde auf dem Tisch, da kann man nicht meckern oder?

Die vegi Bolo hat auch Herrn B. überzeugt, dass er meinte „da fehlt jetzt echt kein Fleisch“. Was aber nicht heissen soll, dass er sich meiner richtigen Bolognese mit richtiger Pasta zukünftig verweigern wird 😉.

Na neugierig geworden? Dann geht es hier zum Rezept:

Weiterlesen „Zoodles mit Rote Linsen-Champignons-Bolo | zucchini. schnell. low carb.“

Zucchini-Quiche | vegi. feta. getrocknete tomaten.

Heute gibt es nach viel zu langer Zeit endlich mal wieder Quiche!

Ich frage mich wirklich weshalb soviel Zeit vergehen musste, bis ich endlich mal wieder eine Quiche auf den Tisch gebracht habe?

Denn eigentlich ist so eine Quiche kein grosser Aufwand – Teig herstellen oder wenn es ganz schnell gehen soll, einen gekauften verwenden – Belag vorbereiten, belegen, Eierguss drauf – ab in den Ofen – Tisch decken – essen – geniessen. 😉

Bei Quiches gibt es jede Menge Möglichkeiten für den Belag und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt … wie auch bei Flammkuchen, Pizza & Co.

Bei dieser hier habe ich neben Mehl auch noch gemahlene Mandeln und Parmesan in den Teig gegeben und diesen dann mit Zucchinischeiben, zerbröseltem Feta und klein geschnittenen getrockneten Tomaten belegt. Gekrönt wurde das Ganze dann noch mit einem schmackofatziger Eierguss!

Hört sich nicht sooo schlecht an, oder? Weiterlesen „Zucchini-Quiche | vegi. feta. getrocknete tomaten.“

Zucchini-Nudeln mit Tomatensugo | … es geht auch ohne „Pasta“ …

image

Wer meinem Blog auf Facebook folgt, hat sehr wahrscheinlich gesehen, dass ich vergangene Woche auf Sylt war und eine wunderbare Zeit hatte! Wer nun denkt, ich war zum Schlemmen dort und habe den ein oder anderen kulinarischen Tipp, den muss ich leider enttäuschen … denn ich war zum „Fasten & Wandern“ dort  … sprich 8 Tage nix essen, viel trinken, täglich wandern & trotzdem alles geniessen!

image

Manche werden nun sagen „Auf Sylt?! Fasten? Bei all dem guten Fisch & kulinarischen Verführungen? Geht das?“ Weiterlesen „Zucchini-Nudeln mit Tomatensugo | … es geht auch ohne „Pasta“ …“

Zucchini-Mandel-Kuchen | einfach nur lecker & saftig!

image

Zucchini im Kuchen?!

Ok, gelesen habe ich schon öfters darüber, aber irgendwie konnte ich mir bisher nicht wirklich vorstellen, dass das schmeckt … aber wie so oft, hat es mich dann doch gepackt und ich habe es ausprobiert!

Und was soll ich sagen?

Herausgekommen ist ein wirklich feiner, saftiger Kuchen der bei allen Testessern (Herrn B., unseren Nachbarn und meinen Bürokollegen) durch die Bank weg grossen Anklang fand.

Hier mal einige Kommentare „Hmmm, schön saftig“ ¦ „die Zucchini schmeckt man gar nicht“ ¦ „oh fein“ ¦ „echt lecker“ … Weiterlesen „Zucchini-Mandel-Kuchen | einfach nur lecker & saftig!“

Gebratenes Gemüse mit Knoblauch-Joghurt-Dip

image

Wir lieben es, uns bei unserem Lieblingstürken durch die Vorspeisen zu futtern! Wenn ich es mir so richtig überlege essen wir eigentlich NUR Vorspeisen 😉. Der Tisch ist dann eingedeckt mit verschiedenen Mezze  und wir „stippen“ uns nach Herzenslust durch …  meist ist danach nur noch Platz für eine Portion Manti (die stehen übrigens auch noch auf meiner langen „Möchteichaucheinmalmachenliste“), die wir uns dann teilen „müssen“ *grins*

Vor zwei Wochen hatte ich mal wieder Lust selbst „türkisch“ zu kochen und da die Schnippelarbeit für zwei Personen für mein Empfinden zu aufwendig ist, haben wir spontan vier Gäste eingeladen.

image

Weiterlesen „Gebratenes Gemüse mit Knoblauch-Joghurt-Dip“

Gemüsenudeln mit Feta, Oliven & getrockneten Tomaten

… weil die Zoodles so lecker waren musste ich gleich nochmal etwas mit Gemüsenudeln ausprobieren 😜 … dieses Mal hab ich auch noch Karotten & Lauch mit verarbeitet … hmmmm!

* für die dünn geschnittenen Streifen der Zucchini & Karotten habe ich wieder meinen Julienne Sparschäler (von Oxo) verwendet.

image

… und so hab‘ ichs gemacht … Weiterlesen „Gemüsenudeln mit Feta, Oliven & getrockneten Tomaten“

Zucchini-Nudeln mit Garnelen | Zoodles. Pasta mal anders.

… Hmmmm, wir l i e b e n Pasta
… und eine „schnelle Nudel“ kommt bei uns des öfteren auf den Tisch
… blöd nur, dass sich die Kohlenhydrate bei mir sehr wohl fühlen
… und gerne bleiben
… die Badesaison vor der Türe steht
… meine Lieblingssommerhosen über den Winter eingegangen sind
… und … und … und …

Toll! und nu?

image

„Zoodles“ ist das neue Zauberwort im Hause geniesserle und die Wunderwaffe gegen die kleinen Kohlenhydratteufelchen, die es sich so gerne auf meiner Hüfte gemütlich machen.

Was sind Zoodles? Ganz einfach!
Zucchini, die in schmale, spaghettiförmige Streifen geschnitten werden. Das Wort kommt aus dem Englischen und ist eine Wortkombi aus Zucchini – Noodles (deutsch übersetzt wären das dann wohl „Zudeln“ … naja, hört sich schon mal wieder nicht so hipp an) Weiterlesen „Zucchini-Nudeln mit Garnelen | Zoodles. Pasta mal anders.“

Zucchini-Paprika-Puten Eintopf | … schnell.einfach.leicht …

image
Leckeres, leichtes Essen gefällig? … et voilà!… das Gericht eignet sich auch bestens zum Mitnehmen ins Büro 😀 … und durch das Gemüse ist es auch noch gesund & vitaminreich …

Weiterlesen „Zucchini-Paprika-Puten Eintopf | … schnell.einfach.leicht …“

Kürbis-Zucchini-Carpaccio mit Ingwer-Limetten-Vinaigrette

image

Vergangenes Wochenende waren wir mal wieder auf der Insel Reichenau unterwegs und haben u.a. zwei Hokkaidokürbisse eingekauft – ich habe mir für diesen Herbst vorgenommen neue Rezepte damit auszuprobieren und gleich losgelegt 🙂

Tagsüber zeigt sich ja im Moment noch die schöne, warme Sonne aber abends wird es nun doch schon wieder früher dunkel und kühl … irgendwie kann ich mich aber nur schwer von der Sommer- auf die Herbstküche umstellen und so habe ich heute ein Rezept, dass beides auf seine Art vereint.

Für den Sommer gibt es ein Carpaccio und für den Herbst wird der Kürbis mitverarbeitet 😀

Weiterlesen „Kürbis-Zucchini-Carpaccio mit Ingwer-Limetten-Vinaigrette“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑