Suche

geniesserle

daheim & unterwegs

Cheesecake crinkle cookies | käsekuchen. knitter. kekse.

Cheesecake – Käsekuchen Liebhaber aufgepasst!

Ich schmeiss‘ eine Runde Cheesecake crinkle cookies!

 

Nach einer ungeplanten Bloggerpause melde ich mich heute wieder zurück!

Dieser Sommer war für mich einfach viel zu heiss um zu kochen, backen und bloggen und ich habe meine freie Zeit lieber zum wandern, baden und relaxen genutzt … nun bin ich aber wieder da und bringe diese leckeren Kekse mit!

Ich könnte sie auch Käsekuchenknitterkekse nennen, aber „Cheesecake crinkle cookies“ hört sich doch irgendwie etwas „cooler“ an, gell?!

„Crinkle“ heisst übersetzt knittrig, faltig und beschreibt die spezielle Optik dieser Kekse …
Weiterlesen „Cheesecake crinkle cookies | käsekuchen. knitter. kekse.“

Schwäbischer Kartoffelsalat „mediterranean style“ | oliven. kapern. getrocknete tomaten.


Heute kommt der gute schwäbische Kartoffelsalat im „mediterranean style“ auf den Tisch!

Die Konsistenz ist so richtig schön „schlotzig“ wie sich das für einen schwäbischen Kartoffelsalat gehört, der Geschmack erinnert jedoch an die mediterrane Küche!

Schlotzig soll heissen, dass der Salat schön glänzt und beim umrühren schmatzende Geräusche von sich gibt 😉 „denn isch er genau richtig und ghört so“ sagt man!

… und da dieser Sommer nun ja schon die heissen, südländischen Temperaturen in unsere Breitengrade bringt, hat Herr B. den Kartoffelsalat geschmacklich diesem Sommergefühl angepasst und mit Oliven, Kapern und getrockneten Tomaten verfeinert und mit Olivenöl und Aceto Balsamico Bianco abgeschmeckt – und ich sag nur „echt legga“

… dazu gab es auf der Haut gebratene Saiblingsfilets, mit in Butter geschwenkten Salbeiblättern … noch Fragen? Weiterlesen „Schwäbischer Kartoffelsalat „mediterranean style“ | oliven. kapern. getrocknete tomaten.“

Karottensalat | möhre. karotte. gelbe rübe. egal. | schnell. lecker.

Dieser Karottensalat ist ratzfatz zusammengewurschtelt und steht im Hause „geniesserle“ ganz hoch im Kurs – neben dem Gurkensalat mit Estragon und einem einfachen Tomatensalat mit viel frischem Basilikum.

 

Im Moment stehe ich total auf gemischte Beilagensalate wie man sie gerne in den gutbürgerlichen Wirtshäusern bekommt.

Ich meine diese Salatteller, auf denen viele verschiedene Salatportionen drauf sind, die meistens unter einem Türmchen grüner Salatblätter verschwinden. Ihr wisst was ich meine, oder? … wenn die Salate gut abgeschmeckt sind, dann ist jeder für sich eine kleine Leckerei! Hmmm. Ein guter Kartoffelsalat, schmackofatziger Krautsalat, Rettichsalat, gerne auch Rote Beete, Gurkensalat … und … und … und … da fällt mit ein, Herr B. könnte mal wieder seinen Kartoffelsalat machen 😉! Weiterlesen „Karottensalat | möhre. karotte. gelbe rübe. egal. | schnell. lecker.“

Zucchini-Karotten-Puffer | vegi. snack. beilage.

MannMannMann! Was ist das für ein Sommer dieses Jahr!  Einfach herrlich!

Die Gemüse- und Kräutergärten explodieren an jeder Ecke und über die Ernte auf unserem Balkon und Gärtchen freue ich mich jeden Tag! Es gibt doch nichts besseres wie frische Kräuter im Sommer, oder?

Diese Gemüsepuffer sind mal wieder so ein „Eigentlichrezept“,

denn eigentlich hatte ich die Zucchini für ein ganz anderes Gericht gekauft – beim Durchlesen des Rezepts habe ich jedoch festgestellt, dass ich mal wieder nicht alle Zutaten zu Hause hatte und das ist an einem Sonntagabend … echt ärgerlich … aber egal – Frau ist ja erfinderisch – beim Blick in den Kühlschrank haben mich dann die Karotten und Eier angeschaut und schon gings los … Weiterlesen „Zucchini-Karotten-Puffer | vegi. snack. beilage.“

Rotes Garnelencurry mit Gurke | schmeckt nach Thailand … Urlaub …

Garnelen und Gurken – da fragt man sich schon ob das schmeckt, gell?! Aber ich sag euch, das passt!

Mit roter Currypaste – die übrigens nicht allzu scharf ist – Knoblauch, Chili, Kaffir Limettenblättern, Kokosmilch und Fischsauce steht hier ein leckeres Curry auf dem Tisch, das nach Urlaub schmeckt!

Es lohnt sich ein paar Zutaten im Asialaden zu besorgen, die Kaffir Limettenblätter habe ich immer griffbereit im Tiefkühler und die Fischsauce gehört in der thailändischen Küche zur Grundausstattung, da sie wie Salz verwendet wird und den typischen Currygeschmack gibt. Weiterlesen „Rotes Garnelencurry mit Gurke | schmeckt nach Thailand … Urlaub …“

✐ Wie bekomme ich Butter schnell weich? ✐

gut. zu. wissen.

Wer kennt dieses Problem nicht? Die Butter aus dem Kühlschrank ist oftmals hart und lässt sich nicht gut aufs Brot streichen oder man möchte spontan etwas backen und hat weder Zeit noch Lust lange zu warten bis sie weich geworden ist … und eine Mikrowelle gibt es nicht …

Also was tun?! Alles was man benötigt ist ein Glas/Glasschüssel, einen Teller und heisses Wasser! Is ok, oder? 

Diesen Tipp habe ich kürzlich im Internet gefunden, nachdem ich abends spontan noch einen Kuchen backen wollte und hierfür „zimmerwarme“ Butter benötigt habe … er ist so einfach und genial, dass ich ihn hier teilen muss …: Weiterlesen „✐ Wie bekomme ich Butter schnell weich? ✐“

Parmesan-Pistazien-Cantuccini | rosmarin. thymian. chili.

Signore e signori … heute gibt es Cantuccini! das reimt sich sogar 😉

Die klassischen Cantuccini kennt ihr, oder? … die mit Mandeln … die man so in den Espresso tunken kann! Aber habt Ihr auch schon einmal eine herzhafte Variante probiert?

… in dieser hier stecken neben geriebenem Parmesan, gerösteten & gesalzenen Pistazien auch noch frisch gehackter Rosmarin, Thymian und etwas Chili drin … und ich sag Euch „einfach lecker“!

Sie lassen sich wunderbar zu einem Glas Wein, Prosecco oder auch Bierchen schnabulieren und eignen sich sehr gut als kleines Geschenk aus der Küche und Mitbringsel zur nächsten Einladung. Weiterlesen „Parmesan-Pistazien-Cantuccini | rosmarin. thymian. chili.“

Gurkensalat mit Estragon | einfach. leicht. lecker.

Dieser leckerleichte Gurkensalat ist ruckzuck zubereitet und passt perfekt zum Sommer und zur Grillade – egal ob Fleisch, Fisch oder Gemüse.

Auf unserem Balkon wächst der Estragon wie jedes Jahr wieder fröhlich vor sich hin und damit er nicht ganz ausufert, habe ich überlegt ihn mal für einen Gurkensalat zu verwenden.

Dies war eine gute Entscheidung. So gut, dass sich alle Testesser einig waren und unser Nachbar sogar die Schüssel mit der restlichen Salatsauce ausgelöffelt hat 😉

Der leicht anishafte Geschmack des Estragons gibt dem Salat eine besondere Note und der Schuss Orangensaft in der Vinaigrette sorgt für den letzten Pfiff. Weiterlesen „Gurkensalat mit Estragon | einfach. leicht. lecker.“

Gefüllte Hackbällchen | kräuter. feta. lecker.

Bald ist es soweit! … die Fussball WM in Russland startet in wenigen Tagen und ich bin schon gespannt!

Ein richtiger Fussballgucker bin ich zwar nicht, aber bei der EM und WM lass ich mich gerne vom Fussballfieber infizieren und organisiere sogar im Büro ein kleines Tippspiel – denn dann macht mir das mitfiebern auch Spass!

… und da es im Fussball immer wieder Überraschungen gibt und der Ball rund ist, habe ich passend hierzu kleine runde Hackbällchen zubereitet, die mit einer Füllung überraschen.

Hackbällchen gehen doch immer, gell? … in diesen hier stecken jede Menge Kräuter drin – Rosmarin, Salbei, Majoran, Oregano, Thymian, Basilikum – UND ein kleines Stückchen Feta!

Hmmmmm. Herrn B. hat es geschmeckt und mir auch – dazu gab es einen Tomaten-Gurken-Salat mit türkischer Minze, Feta mit Kräuter und Pflücksalat vom Balkon. Echt lecker.

Weiterlesen „Gefüllte Hackbällchen | kräuter. feta. lecker.“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑