Schlagwort-Archive: Paprika

Gemüse süss-sauer mit Hackfleisch-Ingwer-Bällchen

Hallooo, ich bin dann auch mal wieder am Start 😉

… entspannt, erholt und ein Jährchen älter bin ich nun zurück aus meiner Bloggerpause und hab ein neues Rezept im Gepäck …

Apropos Gepäck – dieses Rezept ist inspiriert durch unsere momentane Reiseplanung entstanden … wie man unschwer erkennen kann wird es zu 99% Richtung Asien gehen. Die Flüge sind aber noch nicht gebucht und bis das nicht der Fall ist, kann es immer noch Änderungen geben 😉 Mal sehen, wo es uns hintreiben wird …

Es gibt mal wieder Hackbällchen! Die lassen sich so schön schnell zubereiten und immer wieder mit neuen Gewürzen abschmecken! Diese hier habe ich nun asiatisch angehaucht – hier stecken frischer Ingwer, Chili und Knoblauch drin – abgeschmeckt mit asiatischer Fischsauce & Pfeffer schmecken sie wirklich lecker.

Dazu gibt es Chinakohl-Paprika-Möhrengemüse süss-sauer und Basmatireis.

Hmmmm. Herr B. war ganz angetan! 😉

Weiterlesen

Putenrouladen | getrocknete tomaten. salbei. serrano schinken.

Ich liebe Rouladen.
… die Kohlrouladen meiner Mutter und die leckeren Rindsrouladen von Herrn B.! … mit seinen handgeschabten Spätzle und seinem selbstgemachten Rotkraut! Für dieses Gericht lass‘ ich alles stehen und liegen und freue mich schon darauf, wenn es wieder auf den Tisch kommt! kleiner versteckter Hinweis an Herrn B. 😉

Rouladen verbinde ich mit der kühleren Jahreszeit – wenn die Tage kürzer werden und man abends – speziell am Wochenende – wieder Lust und Musse hat, etwas ‚Richtiges‘ zu kochen. Gemütlich essen – eine gute Flasche Rotwein öffnen – danach ein Schnäpsle & ein Espresso ❤️ hach, so schlimm sind der Herbst und Winter doch gar nicht!

Der Herbst ist nun auch hier am Bodensee angekommen – die Bäume sind schön bunt gefärbt – Kastanien und Blätter liegen auf dem Boden – tagsüber wärmen noch die Sonnenstrahlen – abends kühlt es jedoch schon ab und es wird merklich früher dunkel.
also es wird Zeit für Rouladen

Bisher habe ich jedoch noch nie welche selbst zubereitet und als ich Herrn B. am Wochenende gesagt habe, dass ich gerne Rouladen machen möchte meinte er „Mach nur, ich lass‘ mich gerne überraschen„. … und ich habe „gemacht“ …

Premiiiiiieeere! … meine ersten selbstgemachten Rouladen!

Putenrouladen – mit einer Honig-Senf-Tomatenmark-Oliven-Mischung bestrichen und mit Serrano Schinken, getrockneten Tomaten sowie Salbeiblättchen belegt. Hmmmmm.

Die Rouladen durften auf Tomaten-Paprika-Fenchel-Gemüse schmoren während die Rosmarin-Ofenkartoffeln im Backofen brutzelten. Weiterlesen

Türkischer Salat auf geröstetem Fladenbrot

image

… diese kleinen gerösteten Brotecken machen sich gut auf einem Buffet für Gäste, eignen sich für einen gemütlichen Grillabend, schmecken zum Aperitif … oder einfach mal nur so …

Der leichte Salat besteht aus Tomaten, Paprika, Gurke und Frühlingszwiebeln und bekommt durch die frischen Kräuter seinen feinen Geschmack.

image Weiterlesen

Fisch mit Sesamkruste auf Chinakohl-Paprika-Champignons Gemüse [ asian style ]

image

Ich l i e b e Pasta, Kartoffeln, Reis, Brot … ab und zu ist es jedoch Zeit für „ohne“ … insbesondere, wenn die Lieblingsjeans zwickt, alle anderen Hosen auch eingegangen sind und die Waage spinnt 😉

Kennt ihr das? Ich denke, ich bin nicht alleine – oder?

Aus diesem Grund habe ich nach längerer Zeit wieder das Low Carb – Kochbuch zur Hand genommen und mich beim Durchblättern durch das Rezept „Seelachs im Chinakohlbett“ zu diesem leckeren, „leichten“, asiatischen Gericht inspirieren lassen.

Die Schärfe kann durch die Menge des Sambal Oelek variiert werden. Wer es gar nicht scharf mag, lässt es einfach weg.

Weiterlesen

Ajvar – scharf | … ideal zu Ćevapčići!

Ich wollte immer schon einmal Ajvar selbst herstellen und da im Moment die heimischen Paprika & Auberginen Saison haben, habe ich gedacht die Zeit ist reif dafür 🙂

image

Bei uns gibt es Ajvar zu Ćevapčići! (Rezept folgt) … Und nachdem es frisch zubereitet sooo lecker schmeckt, kann ich nur sagen: „der Aufwand lohnt sich wirklich ;)“

Wipikedia meint:
„Ajvar oder Ajwar, mazedonisch und serbisch-kyrillisch Ајвар, bosnisch und kroatisch Ajvar, türkisch Hajvar oder Kavyar oder albanisch Ajvari, ist ein so genannter Gemüsekaviar, ein Mus aus Paprika oder alternativ Paprika und Auberginen, welches kalt zu Fleischgerichten serviert wird, oder als Würzmittel und Brotaufstrich dient“

Weiterlesen

Antep Ezme | ein leckerer, scharfer Dip aus der Türkei

Bei unserem Lieblingstürken essen wir immer wieder gerne die kalte gemischte Vorspeisenplatte und hier haben wir auch diesen leckeren, scharfen Dip kennengelernt. Er ist wirklich einfach zuzubereiten, erfordert nur etwas Schnippelarbeit, aber der Aufwand lohnt sich mal wieder 🙂 … Zusammen mit Cacik, Kisir – Bulgursalat, gegrilltem Fleisch und Fladenbrot (das back‘ ich irgendwann auch einmal selbst, aber im Moment ist es mir echt zu heiß dazu) …! Summertime ! 😅

Weiterlesen

Kisir – Bulgursalat

… bei unserem „Lieblingstürken“ gibt es hiervon einen „Klacks“ auf der kalten Vorspeisenplatte… Und das ist IMMER zu wenig! Die Schnippelei lohnt sich!!!

Dieser Salat schmeckt sooo lecker & frisch, kann gut vorbereitet werden und eignet sich auch bestens zum Mitnehmen!

Er kann als Vorspeise, Hauptgang oder Beilage gereicht werden.

Weiterlesen