Suche

geniesserle

daheim & unterwegs

Schlagwort

Asiatisch

Zitronengras – Ingwer – Süppchen

Neulich bin ich abends ziemlich durchgefroren nach Hause gekommen und mir kam spontan der alte Werbeslogan „Etwas Warmes braucht der Mensch“ in den Sinn! Eine Suppe! „Das wär’s jetzt“ dachte ich.

Asiatisch.Scharf.Wärmend. So hab‘ ich sie mir vorgestellt.

Zitronen-Ingwer-Süppchen

In unserem Kühlschrank lagen schon seit geraumer Zeit ein paar Stängel Zitronengras, die schon längst darauf gewartet haben verarbeitet zu werden … dann noch kurz den Vorratschrank gecheckt und meinem Vorhaben stand nichts mehr im Weg.

Inspiriert durch diese Zitronengrassuppe habe ich dann meine eigenes „Süppchen“ gekocht und ich muss sagen, es ist wirklich lecker geworden … wir haben uns ein bisschen auf einen Nachtmarkt in Bangkok versetzt gefühlt – hat nur noch ein kühles Singha gefehlt 😉 Hach, nach Thailand sollten wir auch mal wieder!

Weiterlesen „Zitronengras – Ingwer – Süppchen“

Fisch mit Cashewnuss-Wasabi-Kruste | schnell. leicht. asiatisch.

image

 

Beim Durchblättern des Kochbuchs „Kochen für zwei – und nichts bleibt übrig“ (GU Verlag) ist mir das Rezept „Fischfilet mit Wasabi-Kruste“ sofort ins Auge gesprungen … und ich habe mich dunkel daran erinnert, dass da im Vorratsschrank noch eine Tube Wasabipaste schlummert, die unbedingt verwertet werden sollte! Im Originalrezept wird die Kruste mit Wasabi-Erbsen hergestellt, ich habe es dann etwas abgewandelt und es ist wirklich richtig lecker geworden. Weiterlesen „Fisch mit Cashewnuss-Wasabi-Kruste | schnell. leicht. asiatisch.“

Fisch mit Sesamkruste auf Chinakohl-Paprika-Champignons Gemüse [ asian style ]

image

Ich l i e b e Pasta, Kartoffeln, Reis, Brot … ab und zu ist es jedoch Zeit für „ohne“ … insbesondere, wenn die Lieblingsjeans zwickt, alle anderen Hosen auch eingegangen sind und die Waage spinnt 😉

Kennt ihr das? Ich denke, ich bin nicht alleine – oder?

Aus diesem Grund habe ich nach längerer Zeit wieder das Low Carb – Kochbuch zur Hand genommen und mich beim Durchblättern durch das Rezept „Seelachs im Chinakohlbett“ zu diesem leckeren, „leichten“, asiatischen Gericht inspirieren lassen.

Die Schärfe kann durch die Menge des Sambal Oelek variiert werden. Wer es gar nicht scharf mag, lässt es einfach weg.

Weiterlesen „Fisch mit Sesamkruste auf Chinakohl-Paprika-Champignons Gemüse [ asian style ]“

Red Chicken Curry | … mit Ananas, Tomaten & Erbsen …

Endlich gab es mal wieder asiatisch!

Dieses Curry erhält durch die reife Ananas und die Erbsen einen ganz besonderen Geschmack und ist auch nicht zuuuu scharf 😀

image

Weiterlesen „Red Chicken Curry | … mit Ananas, Tomaten & Erbsen …“

Grünes Fisch-Curry

Dieses Fisch-Curry ist wirklich schnell gemacht & überzeugt auf ganzer Linie! Es ist leicht und hocharomatisch – den Schärfegrad kann man durch die Zugabe der grünen Currypaste variieren 😉

 

Weiterlesen „Grünes Fisch-Curry“

Hühner-Curry mit Erdnüssen

Hühner Curry mit Erdnüssen

 

gaeng ped gai sai tua-li-song

… gaeng ped แกงเผ๊ด Red Curry Paste
… gai ไก่ Chicken
… tua li song ถั่วลิสง Peanuts

… Hmmm, in der Küche riecht es nach Garküche und es kommen die Bilder vom letzten Thailandurlaub in den Sinn … Bangkok – Hitze – Nachtmarkt – kühles Singha – Garküche – Gerüchekarussel – Blick in große Woks – Bestellung mit Überraschungen – Sang Som

Weiterlesen „Hühner-Curry mit Erdnüssen“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑