Gemüsenudeln mit Feta, Oliven & getrockneten Tomaten

… weil die Zoodles so lecker waren musste ich gleich nochmal etwas mit Gemüsenudeln ausprobieren 😜 … dieses Mal hab ich auch noch Karotten & Lauch mit verarbeitet … hmmmm!

* für die dünn geschnittenen Streifen der Zucchini & Karotten habe ich wieder meinen Julienne Sparschäler (von Oxo) verwendet.

image

… und so hab‘ ichs gemacht …

[ Zutaten & Zubereitung für 2 Portionen – Hauptspeise ]

100-150 g Feta, gewürfelt
4-6 getrocknete Tomaten in Öl eingelegt, in Streifen schneiden
ca. 20 schwarze Oliven
1-2 El Öl der eingelegten Tomaten & Olivenöl
frischer Rosmarin & Oregano, fein gehackt
Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft zum Abschmecken
>> in getrennter Schüssel anmachen, abschmecken, zur Seite stellen

2 El Olivenöl
1-2 El Tomatenmark
Chilliflocken

Rosmarin, gehackt
Oregano, klein geschnitten
* 2 gelbe Zucchini, in dünne Streifen geschnitten
* 23 Karotten, in dünne Streifen geschnitten
1/2 Stange Lauch, der Länge nach halbiert, längs in dünne Streifen geschnitten
100 ml Weisswein
50-100 ml Wasser
Saft einer halben Zitrone

>>   Olivenöl in einer grossen tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Chilliflocken & Rosmarin darin andünsten, Tomatenmark dazu geben und mitanbraten. Das Ganze mit Weisswein & Zitronensaft ablöschen und unter Rühren das Tomatenmark auflösen, Oregano zufügen, kurz aufkochen lassen, ggf. Wasser dazu geben falls es zu dick wird.

Die Gemüsestreifen dazu geben und unter Wenden weich dünsten.
Feta-Oliven-Tomaten-Mischung kurz dazu in die Pfanne geben, vermengen – auf vorgewärmte Teller servieren & noch etwas Olivenöl darüber träufeln.

image

Guten Appetit!

2 Gedanken zu „Gemüsenudeln mit Feta, Oliven & getrockneten Tomaten

  1. Sigrid

    Liebe Britta,
    die Woche stand ich schon vor Spiralschneidern und ich kann bald für nichts mehr garantieren, wenn ich immer so köstliche Gemüsegerichte bei Dir entdecke. Dieses hier ist ja Sommer pur, Oliven, Feta, mediterrane Kräuter: lecker.
    Liebe Grüße Sigrid

    Liken

    Antwort
    1. geniesserle Autor

      Hallo Sigrid,
      so ist es mir auch ergangen mit dem Spriralschneider — ewig darum herum geschlichen und dann aber endlich entschieden, welcher es sein soll. Mit diesem bin ich wirklich zufrieden, wir haben aber leider auch keinen Platz in der Küche für einen grösseren. … und nun bin ich wirklich Gemüsenudelfan – und weisst Du was? Herr B. mag sie auch wirklich 🙂 d.h. ich werde noch weitere Rezepte ausprobieren.
      Liebe Grüsse
      Britta

      Liken

      Antwort

Kommentar verfassen [[ Wichtiger Hinweis: Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du dich einverstanden mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite ]]

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s