Juhuuu, es ist wieder soweit! Das Haus „geniesserle“ ist verliebt ❤️ … in die frischen Kräuter in unseren Balkonkästen & den Töpfen und in die im klitzekleinen Gärtchen hinterm Haus.

Wir lieben die Monate im Jahr in denen man die frischen Kräuter sprichwörtlich mit der (kleinen) Sense abschneiden kann und gar nicht weiss was zuerst geerntet werden soll!

Frische Kräuterenglische & türkische Minze, Rosmarin, Zitronenmelisse, Goldmajoran, Salbei, Oregano, Majoran, Bohnenkraut, Dill, Kerbel, Schnittlauch, glatte Petersilie, vier Sorten Basilikum, Thymian, Lorbeereinfach wunderbar!

… und wir lieben es mit den frischen Kräutern zu kochen … heute mal wieder mit Fisch!

Für dieses Gericht haben wir frischen Fisch bei unserem Fischhändler gekauft – ihn mit selbstgemachter Kräuterbutter, frischen Kräutern und Limette gefüllt – langsam im Backofen garen lassen und mit frischgebackenem Bauernbrot & grünem Salat mit Kräutervinaigrette gegessen – einfach nur l.e.c.k.e.r!

[ Zutaten ]

imagepro Person rechnen wir einen Fisch … bei uns gab es Saibling, es gehen aber auch andere Fischarten wie bspw. Dorade.

 

 

 

für die Kräuterfüllung:
Salbei | Kerbel | Dill | glatte Petersilie | Basilikum | Thymian
>> alles klein schneiden

Kräuterbutter – unsere Zutaten:  je nach Gusto … oder gekaufte …
>> Butter | Estragon | Safran | Gin | Salz | Pfeffer | Zucker | Cayennepfeffer

Limette/n
>>  Schale entfernen & in Scheiben schneiden

Meersalz, grobkörnig

Olivenöl zum Anbraten

[ Zubereitung ]

… den Backofen auf 100 C vorheizen, Fettpfanne|Backblech in die unterste Schiene, Backofengitter in der Mitte einschieben.

… Fisch unter fliessend, kaltem Wasser säubern und mit Küchenkrepp trockentupfen.
… den gesäuberten Fisch mit Meersalz aussen und innen einreiben.
… mit Kräuterbutter, Limettenscheiben und ordentlich“ Kräutern“ füllen.

image

… Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch von beiden Seiten anbraten, so dass die Haut leicht gebräunt ist.
… dann auf das Backofengitter legen und – je nach Fischdicke – ca. 45 Minuten im Backofen vor sich hin garen lassen.

image
… mit dieser langsamen Garmethode wird der Fisch ganz zart.

… vor dem Servieren mit etwas Limettensaft und Olivenöl beträufeln und dann geniessen …

image

image