Jaaaa – endlich! Der Frühling ist hier am Bodensee angekommen!

… die Schneeglöckchen waren die ersten Frühlingsboten hinterm Haus, gefolgt von jeder Menge Krokussen, die sich über die ganze Wiese verteilen … und gestern kam noch Bärlauch dazu!

Ich liebe ja alle Jahreszeiten – aber der Frühling ist mein Favorit – wenn alles wieder anfängt zu blühen und die Natur in ihrer Farbenvielfalt zu explodieren scheint! Hach, da lacht die Sonne und mein Herz geht auf! … da ist er dann wieder da, der Drang nach draussen … Zum Glück sieht das unser Nachbar genauso und so haben wir uns am Freitagnachmittag zu einem spontanen Käffchen im Garten getroffen und jeden Sonnenstrahl genossen.

… und bei der „Garteninspektion“ am Sonntag habe ich ihn dann wieder entdeckt – den Bärlauch – der sich schon vergangenes Jahr hinterm Haus breitgemacht hat!!! Juhuuu!!!

… da musst ich doch gleich mal im Rezepte A – Z nachschauen, was wir schon so alles mit ihm angestellt haben.

 

Vergangenes Jahr habe ich ihn als allererstes zu Bärlauchpesto verarbeitet und ich denke das werde ich dieses Jahr auch wieder tun. Das Pesto ist schnell zubereitet und wenn man gleich ein bissle mehr zubereitet, hat man es immer wieder für eine „schnelle Nudel“ zur Hand.

Bärlauchpesto

… dann gab es noch eine oberleckere Wildlachs-Brokkoli-Bärlauch-Quiche … verwendet man einen fertigen Tarteteig, so verkürzt sich die Zubereitungszeit um eine gute halbe Stunde.

als nächstes stand eine Frittata mit Gemüse.Schinken.Bärlauch. auf dem Plan!

Mit dieser Idee kam Herr B. nach Hause und ich musste ja erst einmal nachschauen, was das genau ist? Eine Frittata ist ein italienisches Omelette und die Antwort auf die spanische Tortilla. Sie wird in der Pfanne gebacken und Grundlage sind geschlagene Eier, zu denen je nach Geschmack noch verschiedene Zutaten gegeben werden können. Serviert wird sie warm oder kalt und schmeckt als Hauptgang oder auch zum Aperitif. … und sooooo lecker!

Frittata mit Gemüse.Schinken.Bärlauch

 

… und dann gab es natürlich auch nochmals Pasta, denn Pasta geht immer!!!
und dieses mal mit Bärlauch – herausgekommen ist die Pasta mit Bärlauch und Gorgonzola

 

Pasta mit Bärlauch & Gorgonzola

… und für dieses Jahr habe ich auch schon die ein oder andere Idee!!!

und Ihr so? Was gibt es bei Euch mit Bärlauch???