Suche

geniesserle

daheim & unterwegs

Schlagwort

Marzipan

Stollenkranz | … ganz schön fruchtig …

Stollenkranz mit Aprikosen, Cranberries & Feigen
Hmmmmm, heute gibt es diesen oberleckeren Stollenkranz! Er ist mit Aprikosen, Cranberries und Feigen gefüllt, die sich auf einer Marzipan-Zucker-Zimt-Schicht lümmeln und in einen soften Hefeteig eingewickelt sind.

Hört sich gut an, oder?

Da die klassischen Chrisstollen für meinen Geschmack immer viel zu viel Zitronat, Orangeat & Rooosiiinen enthalten, schaue ich mich gerne hin und wieder nach Alternativen um. Vergangenes Jahr hab ich so den Schnellen Quarkstollen entdeckt und dieses Jahr bin ich beim Durchblättern einer Zeitschrift auf diese Variante hier gestossen. Das Originalrezept hab‘ ich etwas abgewandelt und herausgekommen ist ein echter Hingucker, der nicht nur optisch sondern auch geschmacklich auf der ganzen Linie überzeugt – da waren sich übrigens alle Testesser einig 😉 Weiterlesen „Stollenkranz | … ganz schön fruchtig …“

Haselnuss – Rosenkuchen | … fluffig & saftig …

Rosenkuchen mit Nussfüllung

Eigentlich hatte ich mir vergangene Woche vorgenommen mit der Weihnachtsbäckerei zu beginnen und Plätzle zu backen. Als ich dann jedoch in der Küche stand, die Sonne durchs Fenster schien und draussen schon fast frühlingshafte Temperaturen herrschten, konnte ich mich wirklich nicht dazu aufraffen …

Nach Backen stand mir aber schon der Sinn und so habe ich das Plätzlebacken vertagt und diesen leckeren Hefekuchen mit Haselnussfüllung gebacken.

Der Kuchen ist wunderbar fluffig geworden und die Füllung bestehend aus –  Haselnuss, Marzipan, Ei, Rum und Sahne macht ihn schön saftig! … und mit der Zugabe von etwas Zimt & Piment passt er auch ideal zum Adventskaffeklatsch. Weiterlesen „Haselnuss – Rosenkuchen | … fluffig & saftig …“

Zwetschgen-Schmand-Kuchen | … schön saftig …

image

Sodele, noch kurz vor Zwetschgensaisonende gibt es hier ein neues Kuchenrezept dazu! Hmmmm, dies könnte ein neuer Lieblingskuchen von uns werden. Die Zwetschgen dürfen hier zwischen einem Teig mit geriebenem Marzipan und einem feinen Schmandguss kuscheln und wer möchte gibt vor dem Servieren noch Puderzucker darüber.

Schlagsahne macht sich auch gut dazu!

 

Weiterlesen „Zwetschgen-Schmand-Kuchen | … schön saftig …“

Biberli | … Wer hat’s erfunden? …

… die Schweizer … genauer gesagt die Appenzeller 😀

Wer „Biber(li)“ noch nicht kennt, sollte diese kleine feine Leckerei unbedingt einmal probieren! Sie sind mit Marzipan gefüllt und der Teigmantel hat etwas von Lebkuchen. So klein & fein – mit einem „Happs“ verschwunden …

Diese Spezialität aus dem Appenzeller Land  wird in der Schweiz das ganze Jahr über angeboten – egal ob Winter, Frühling, Sommer oder Herbst! Biberli gehen einfach immer!

 image

Geschmacklich und von der Konsistenz her – der Teig ist etwas fester – kommen diese Biberli den Appenzeller Biber wirklich seeeehr nah  – was mir übrigens auch von meinen Arbeitskollegen in Zürich bestätigt wurde 😀

Weiterlesen „Biberli | … Wer hat’s erfunden? …“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑