… nach Basilikum & Estragon Pesto hab‘ ich mich mal an diesem versucht …

Es ist übrigens sehr schnell zubereitet und eignet sich als Mitbringsel oder als Last-Minute-Geschenk 😀

image

Vorbereitung: Gläser sterilisieren

[ Zutaten & Zubereitung ] für ca. 400 ml

100 g Walnusskerne | grob gehackt
100 g Parmesan | in Würfel geschnitten
2-3 Knoblauchzehen | grob gehackt
> > zusammen in der Küchenmaschine/Zauberstab zerkleinern.

5-6 schwarze Oliven | gehackt
4 El. glatte Petersilie | gehackt
30 g Kapern | gehackt
Saft von einer halben Zitrone
frisch gemahlener Pfeffer
> > dazugeben und alles zu einer Paste verrühren.

Nach & nach ca. 100 ml Olivenöl untermengen und Abschmecken!

In sauberes Glas/Gläser abfüllen & die Oberfläche mit Olivenöl abdecken.

Das Pesto passt zu Pasta, geröstetem Brot, Reis etc.

Haltbarkeit: ca. 2-3 Wochen im Kühlschrank, immer wieder nach der Entnahme den Rest mit Olivenöl abdecken.

Das Rezept habe ich hier gefunden und noch um die Oliven „erweitert“ 🙂