liebster Award

 

Ohlala, da habe ich aber geschaut, sag ich Euch als Judith und Hanna von missi0ndelici0us mich im Juli für den Liebsten Award nominiert haben – die 2. Nominierung innerhalb 4 Wochen – Wouw! Vielen Dank hierfür!!!

Wer sehen möchte welche Fragen ich im Juni von Julia von Julia’s kitchen love bekommen habe, kann hier gerne nachlesen Liebster Award Teil 1.

Der Liebster Award dient dem Bekanntmachen neuer noch weitestgehend unbekannter Blogs. Dazu werden Mini-Steckbriefe erstellt, die es dem Leser ermöglichen hinter die Fassade zu schauen und den Blogger besser kennen zu lernen. Das finde ich eine schöne Idee und deshalb stelle ich mich gerne Judith’s & Julia’s Fragen.

Die Regeln:
✔1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat, und verlinke in deinem Artikel auf ihren Blog.
✔2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt
✔3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award.
✔4. Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
✔5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
✔6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

… und hier nun zu den Fragen an mich:

1. Was war eure größte Koch-Katastrophe?
imageEine wirkliche Koch-Katastrophe habe ich nicht zu bieten – Aaaaber eine größere Back-Katastrophe … im Frühjahr dachte ich, dass der Rhabarber und ich doch noch Freunde werden könnten und habe versucht einen Kuchen zu backen. Das Ergebnis in meinem Backofen war verheerend – der ganze Ofen versaut, alles eingebrannt und 2 Putzaktionen! Nun habe ich eingesehen, dass er mich und ich ihn nicht mag 😉 und man nicht mit jedem gut Freund sein muss (wobei, DAS weiß ich schon länger …)

2. Was ist das beste Getränk an einem 35 Grad heißen Sommertag
Tagsüber – kühles Mineralwasser mit frischer Minze, Limetten und Gurkenscheiben // Abends – alkoholfreies Bier (mein Favorit Jever Fun)

3. Zu welchen Themen gibt es noch zu wenig gute wordpress Blogs?
Hmmm, leider habe ich da noch keinen wirklichen Überblick … bin erst seit Mai 15 dabei & noch zu sehr mit der Gestaltung meines Blocks beschäftigt …

4. Morgens: Kaffee oder Tee?
Unter der Woche erst Tee und dann Espresso, am Wochenende sofort Espresso 😀

5. Welchen Tipp würdet ihr Neueinsteigern bei wordpress geben?
Nicht verzweifeln & sich in Geduld üben … als ich nicht weitergekommen bin bei der Erstellung des Blogs habe ich ein U-Tube Video angeschaut von ca. 30 Minuten und bei Minute 25 kam dann die Info, die ich benötigte um Weiterzumachen 🙂

6. Was war die längste Zeitspanne in der ihr nicht gebloggt habt?
4-5 Tage glaube ich

7. Welchen eurer eigenen Beiträge mögt ihr am Liebsten?
Oh, das ist echt eine schwierige Frage. Ich kann mich ja immer so schlecht entscheiden … aber diese hier gefallen mir schon gut … Antep Ezme,  Käsekuchen mit Buttermilch, Haselnussmuffins mit Koffeinkick, Spargelduo mit Parmesan & Parmaschinken

8) Welcher Kinofilm hat euch positiv überrascht
Honig im Kopf

9) Was ist deine Lieblingsschokolade?
… auch hier fällt es mir wieder schwer mich zu entscheiden … Ferrero Küsschen finde ich schon seeeehr lecker …

10) Welches Buch hast du zuletzt gelesen?
Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

11) Welche Zutat geht immer?
wir haben immer Pasta zu Hause!

 

Sodele und nun reiche ich den Liebster-Award-Staffel-Stab weiter an:

Peggy von http://littlecafeteria.blogspot.de/
Jens von http://foodie.yamwoonsen.de/
Silke von http://ichkochdirwas.blogspot.de/
Juliane von http://www.fraujotkocht.com/
Bernd von https://klimaschkocht.wordpress.com/

 

… und würde mich freuen, wenn Ihr Lust und Zeit habt mitzumachen. Muss auch nicht sofort sein, einfach irgendwann wenn Ihr mal ein paar ruhige Minuten habt, wie ich gerade 😉

 

Meine Fragen an Dich sind:

1. Wann hast Du Zeit zum Bloggen?
2. Was brauchst Du unbedingt um gut in den Tag zu starten?
3. Was bedeutet Glück für Dich?
4. Stell Dir vor Du hättest die Möglichkeit auszuwandern – wohin würdest Du ziehen und weshalb?
5. Wie verbringst Du deine Freizeit neben dem Bloggen?
6. Worauf könntest Du in Deinem Leben gut verzichten und worauf auf gar keinen Fall?
7. Welche ist deine liebste Länderküche?
8. Wenn Du Dich mit nur einem Wort beschreiben müsstest, welches Wort träfe am Besten auf Dich zu und warum?
9. Was bringt Dich so richtig auf die Palme?
10. Ein Wochenende ohne Verpflichtungen. Wie sieht das aus?
11. Du hast das letzte Wort. Was wolltest du uns und der restlichen (Blog-)Welt immer schon mal gesagt haben?

Ich bin schon ganz gespannt auf Eure Antworten.

Viele Grüße
Britta