Dieses „Rezept“ ist aus der Not entstanden, denn eigentlich hatte ich mich schon den ganzen Tag auf einen erfrischenden  Mango-Kokos-Lassi gefreut und musste dann aber am Abend feststellen, dass wir weder Joghurt noch Kokosmilch im Haus hatten … Mist!

… aber eine Buttermilch stand da im Kühlschrank und hat mir zugeflüstert, dass sie sicherlich auch mit Mango ganz fein schmeckt … und die Himbeeren wollten auch raus aus der Kühle und so kam es dann zu dieser leckeren Fruchtbuttermilch

image

[ Zutaten für 2-3 Gläser ]

500 ml Buttermilch
1 reife Mango
1 handvoll Himbeeren
gemahlener Kardamom oder 1 Kardamomkapsel zermörsert
1-2 El selbstgemachter Vanillezucker
Zimt

[ Zubereitung ]

Die Mango schälen, um den Kern das Fruchtfleisch abschneiden und in Stücke schneiden. In einem Mixer oder mit dem Zauberstab pürieren.

Himbeeren zur pürierten Mangomasse dazugeben und ebenfalls pürieren.

Buttermilch zum Fruchtpüree geben und durchmixen.

Mit Vanillezucker, einer Prise Kardamom und  Zimt abschmecken.

Bis zum Servieren kalt stellen 😊

… ein paar Eiswürfel schaden sicherlich auch nicht …