Schnelles Omelett I soufflé style. überbacken.

Schnelle Küche? Kann ich.

Neulich am Abend.

„Magst Du noch etwas essen?“
„Ne, ich ess‘ heute Abend nix mehr.“
„Ok, dann schau‘ ich mal was ich mir noch mache, ich hab‘ Hunger“
„Ja, mach mal“

… 10 Minuten später steht Herr B. an der Küchentüre und schaut in die Küche …

„… und was machste Dir jetzt noch?“
„Och, nur ne Kleinigkeit auf die Schnelle“

„Hmmm, sieht gut aus“
„Ich hab noch etwas Brokkoli vom Brokkoli-Pesto im Kühlschrank gefunden, ein Stange Lauch, die weg muss und noch ein bissle Speck.“
„Aha…“

„Da kommen nun noch verklepperte Eier mit ein paar Kräutern drüber und geraspelter Parmesan.„

… Herr B. schaut interessiert…

„ … und im Backofen gebacken. Magste doch noch was essen?“
„Och, ja …“

„Ok, dann deck‘ schon mal den Tisch“ *grins*

OKAYmach ich*grins*

… 20 Minuten später …

„Hmmm, echt lecker! Gibts da noch ne Portion?“
„Neee, Du wolltest doch eigentlich gar nix mehr essen heute Abend …“ *lach*

Ein paar Tage später hab ich das Ganze nochmal gemacht … dieses Mal mit Tomaten, Zwiebeln, Kapern & Sardellen … da musste ich Herrn B. nicht zweimal fragen, ob er mitessen möchte 😉

Und? Wäre das was für Dich? Ja? … 

Ok, Du findest die Idee gut, magst aber keinen Brokkoli? Sardellen sind auch nicht so dein Fall? Ich habe auch schon Blumenkohl, Pilze, Thunfisch, Oliven, gekochten Schinken und und und verwendet … Kombiniere einfach Zutaten, die Dir schmecken … sie müssen nur klein geschnippelt werden … beim Käse kannst Du auch variieren und ausprobieren … 

schnell. lecker. low carb. Wat willste mehr? 

Noch mehr schnelle Rezepte gefällig? Dann schau doch mal hier bei den … schnellen Toasts, gebratene Maultaschen mit Ei oder schnellen Flammkuchen vorbei …

Schnelles Omelett | soufflé style. überbacken.

Schneller geht (fast) nicht. Backofen vorheizen. Zutaten klein schnippeln. Eier verquirlen. Käse raspeln. … und nach gut 25 Minuten steht ein leckeres leichtes Essen auf dem Tisch. Low carb. leicht. lecker!
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Portionen 1 Schälchen

Was Du zur Hand haben solltest …

  • Schneebesen
  • runde, ofenfeste Quiche-Form Ø 15 cm

Zutaten
  

Für den „kleinen“ Hunger pro Portion/Schälchen:

  • 2 Eier (Kl. M)
  • 1 El Milch oder Sahne
  • Salz | frisch gemahlener Pfeffer | Kräuter … … Chili, Muskat etc. je nach Geschmack
  • (Oliven) Öl für die Form
  • Parmesan … … oder anderen Käse, je nach Geschmack

Variante 1

  • Brokkoli | Lauch l Speck

Variante 2

  • Tomate l Zwiebel l Kapern l Sardellen

Variante 3 (ohne Anleitung)

  • Blumenkohl l gekochter Schinken l getrocknete Tomaten … und und und …

Anleitungen
 

Schritt 1. Backofen auf 200 C Umluft vorheizen

  • Form mit etwas mit Olivenöl ausfetten.

Schritt 2. Zutaten vorbereiten

  • Pro Portion 2 Eier mit einem Schuss Milch verquirlen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Prise Muskat würzen. Je nach Geschmack noch frische oder getrocknete Kräuter, gemahlenen Chili etc. dazugeben.

Schritt 3. Variante 1

  • Brokkoliröschen mit Stielen vom Strunk abschneiden, unter kaltem Wasser abspülen, gut abtropfen lassen, trocken tupfen. Brokkoliröschen und – stiele in etwa gleich grosse Stücke schneiden.
  • Lauch putzen und in schmale Ringe schneiden.
  • Speck fein würfeln.
  • Brokkoli, Lauch, Speckwürfel gleichmässig in der Form verteilen.

Schritt 3. Variante 2

  • Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.
  • Zwiebel in feine Scheiben oder Würfel schneiden.
  • Sardellen mit Küchenpapier abtupfen und klein schneiden.
  • Tomaten, Zwiebel, Sardellen und Kapern in der Form verteilen.

Schritt 4. Fertigstellung

  • Eier-Milch-Kräuter-Mischung über die Zutaten in der Form giessen, so dass diese nahezu bedeckt sind.
  • Parmesan oder anderen Käse fein darüber raspeln.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten mit 200 C Umluft backen. Nicht wundern – die „Eierhaube“ geht richtig hoch – fällt aber wieder etwas zuzsammen, wenn das Förmchen aus dem Ofen kommt 😉 das ist ok!

Notizen

Viel Spass beim Ausprobieren und geniessen!!!
Falls Du das Rezept ausprobierst würde ich mich über Feedback freuen. Über Lob, freundliche Kritik, Tipps und Erfahrungen freue ich mich immer sehr!
Liebe Grüsse
Keyword eier, low carb, schnelle küche

2 thoughts on “Schnelles Omelett I soufflé style. überbacken.

  1. margot S.

    Das sind oft die feinsten „Gerichte“, die so entstehen. Das kann ich nur bestätigen.
    Und es ist auch die beste Gelegenheit, Reste aufzubrauchen 🙂
    Schöne Grüße von der Nordseeküste – bleibt gesund.
    Margot

    Antworten
    1. geniesserle Beitragsautor

      Schön Grüsse zurück an die Nordsee, die ich dieses Jahr schon vermisse, da ich es bisher dieses Jahr noch nicht an die See geschafft habe 🥴 ich hoffe es geht euch gut & ihr seid gesund! LG vom Bodensee, Britta

      Antworten

Kommentar verfassen